Die Idee für eine Castagnata wurde schon damals in unserem Planungsbüro in der Zwischennutzung im Himmelrich geboren. In der Zwischenzeit konnten wir die nötigen Kontakte im Quartier knüpfen um ein solches Marronifest gemeinsam zu organisieren. Es war eine Premiere für alle Beteiligte. Und diese ist wunderbar geglückt. Gegen die 200 Menschen suchten das Bleichergärtli auf und standen Schlange um in den Genuss von den feinen, süsslichen Kastanien zu kommen. Es war ein sehr genüssliches Fest. Dabei spielten uns sicherlich auch die milden Temperaturen in die Karten – zahlreiche Gäste verweilten von Anfang bis am Schluss. Einige halfen spontan mit beim Marroni verteilen und beim Aufräumen. Und auch am Morgen war die Unterstützung aus der Nachbarschaft so zahlreich, dass wir die 40kg Marroni innerhalb einer Stunde eingeschnitten hatten.

2017-11-04T19:39:01+00:00 November 4th, 2017|
X